Erleben Sie die Faszination des goldenen Feuerballs



Der Gründer

José Meneses wird am 3. November 1969 in Isselburg geboren. Nach der Realschule und einer handwerklichen Ausbildung fühlt sich der junge Sportler zur „Sicherheit“ berufen, schult um und gründet 1997 MEN|SEC. Seit über 20 Jahren ist José Meneses ein gefragter Personenschützer, der mit MEN|SEC. alle Anforderungen rund um das immer präsenter werdende Thema Security und Abschirmung abdeckt. Er bietet umfassenden Schutz für namhafte Auftraggeber aus den Bereichen Wirtschaft, Sport, Medien und der Filmindustrie.

Der Impuls

Nach wochenlangen, berufsbedingten Aufenthalten im Ausland verzog sich José zum Entspannen und als Ausgleich in seine Werkstatt, ließ der Kreativität freien Lauf und baute aus einfachem Stahlblech verschiedenste Skulpturen, die er anschließend kreativ veredelte. Bis zum Sommer 2014, wo er nach einem tollen beruflichen Erlebnis in Brasilien wieder mal in seiner „Schmiede“ entspannte und auf die Idee kam einen „goldenen Ball“ herzustellen. Bereits kurz nach Fertigstellung folgten die ersten Anfragen aus dem Bekanntenkreis.

Der Feuerball

Durch das wiederholte Herstellen des „goldenen Balls“ entstanden schnell neue Ideen, etwa über den zusätzlichen Nutzen als Feuerstelle durch Rostveredelung. Das war die Geburtsstunde des Feuerballs.

Vom Gastgeschenk zum Dauerbrenner

Mitgenommen zur Dekoration eines Sportcamps, gedacht für laue Sommerabende wurde unser veredelter Feuerball sehr schnell zum "Dauerbrenner". Aufgrund der starken Nachfrage entstand die Marke STAHL|WERK.


Foto: José Meneses in seiner Werkstatt
Foto: José Meneses in seiner Werkstatt
Der goldene Ball
Der goldene Ball
Entstanden im Hotel Ermitage Evian, Sommer 2016
Entstanden im Hotel Ermitage Evian, Sommer 2016